Π-Platten

Π-Platten kommen zumeist dann zum Einsatz, wenn große Stützweiten realisiert werden sollen oder große Deckenbelastungen zu erwarten sind. Wir produzieren Π-Platten bis zu einer Länge von 22 Metern und einer Breite von 3,50 Metern. Die Breite der Domplatte beträgt 1,925 Meter.

Durch eine variable Steghöhe bis maximal 90 Zentimeter und eine Stegbreite bis 35 Zentimeter kann die Plattenbreite auf Wunsch und je nach Bauteilachse angepasst werden. Unsere Π-Platten können sowohl konventionell bewehrt als auch zusätzlich vorgespannt werden, so dass eine Deckenunterstützung für den Aufbeton entfällt.

Rheinparkcenter Neuss